Retourenabwicklung

Letzte Überarbeitung: 19.05.2018

Diese Retourenabwicklung regelt ausschließlich die Retoure von gewerblichen Kunden uns gegenüber. Soweit die Karlowsky Fashion GmbH lediglich als Lieferant gegenüber Verbrauchern tätig gewesen ist, weist die Karlowsky Fashion GmbH ausdrücklich darauf hin, dass der Verbraucher seine Gewährleistungsrechte bei Auftreten von Mängeln ausschließlich gegenüber seinem Vertragspartner geltend zu machen hat.

  • Schritt 1: Anmeldung

    Um eine erfolgreiche Retoure durchzuführen, müssen Sie diese zuerst per E-Mail (service@karlowsky.de) bei uns anmelden.

    Folgende Punkte müssen in Ihrer Anmeldung beschrieben sein:

    • Ansprechpartner (Vorname, Name, Telefonnummer, E-Mail)
    • Kundennummer
    • Karlowsky-Rechnungsnummer oder Karlowsky-Auftragsnummer
    • Kundenretourennummer
    • Betreffende(r) Artikel (Artikelname, Artikelnummer, Farbnummer, ggf. Farbname, Größe, Anzahl)
    • Retourengrund
    • Ort des Rückversands (Adresse, von wo die Ware zurückgesendet wird )

    Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass außer im Falle einer berechtigten Mängelrüge (z. B. falsch gelieferte oder beschädigte Ware) keine Verpflichtung besteht, Artikel zurückzunehmen. Liegen die in § 2 und § 9 AGB beschriebenen Voraussetzungen nicht vor, liegt die Entscheidung allein bei uns, ob die Rücknahme, z. B. aus Kulanzgründen möglich ist. Wir behalten uns in diesen Fällen jedoch vor, eine Rücknahme nur Zug-um-Zug gegen Erstattung einer Aufwandspauschale (Wiedereinlagerungspauschale) in Höhe bis zu 15 % des Warenwertes und der für Erstversand und Rückholung entstandenen Kosten zuzulassen. Eine Rücknahme von Ware aus Kulanzgründen (frei von berechtigten Mängeln), die durch Ihr Unternehmen als Sonderproduktion (z. B. besondere Produkt- und Designelemente), Produktänderung (z. B. Ärmel kürzen) oder zusätzliche Veredelung (z. B. Druck und Stick) bestellt wurde, ist ausgeschlossen.

  • Schritt 2: Rückholung

    Nachdem Sie die Retoure erfolgreich angemeldet haben, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem beigefügten Retourenschein. Handelt es sich bei der Retoure um eine berechtigte Mängelrüge, so erhalten Sie per E-Mail eine zusätzliche DHL-Paketmarke (PDF-Format) für Ihren kostenlosen Rückversand. Drucken Sie anschließend die DHL-Paketmarke auf einem A4 Papier aus, trennen Sie das Retourenlabel an der markierten Stelle ab und kleben Sie dieses auf Ihren Versandkarton. Sie können Ihre Retoure ganz bequem in einer DHL Filiale aufgeben oder bei der nächsten DHL-Zustellung dem Fahrer mitgeben.

    Bei Retouren aus Kulanzgründen ist eine Rücksendung an unser Unternehmen durch Sie zu organisieren. Alle mit der Rücksendung verbundenen Kosten (z. B. Fracht- und Transportkosten) sind durch Ihr Unternehmen zu tragen. In diesen Fällen ist die angemeldete Retoure an folgende Adresse zu senden:

    Karlowsky Fashion GmbH
    Abt. Retourenmanagement
    Am Stadtweg 2
    OT Hohendodeleben
    39164 Wanzleben-Börde
    Deutschland

    Legen Sie die/den Artikel zusammen mit dem ausgedruckten Retourenschein in einen geeigneten Versandkarton. Bitte verschließen Sie diesen sicher. Sorgen Sie mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

    Bitte beachten Sie, dass bei uns eingehende Retourensendungen, denen kein von uns ausgestellter Retourenschein beiliegt, in unserem Wareneingang nicht identifiziert werden können und folglich von uns abgelehnt werden.

  • Schritt 3: Prüfung

    Sobald die Rücksendung bei uns eingegangen ist, erfolgt anschließend eine Prüfung Ihrer Retoure.

    Im Falle einer berechtigten Mängelrüge bessern wir nach unserer Wahl die beanstandete Ware nach, liefern einwandfreien Ersatz oder erstatten Ihnen den Warenwert.

    Falls keine berechtigte Mängelrüge vorliegt und wenn sich die Ware in einem einwandfreien Zustand befindet, können wir einer Rückgabe auf Kulanz zustimmen und Ihnen den Warenwert erstatten.

    Sofern keine Konditionsvereinbarungen zur Zahlungsabwicklung von Erstattungen bestehen, werden diese mit offenen Forderungen verrechnet.

    Eine sofortige Rücküberweisung ist bei Nachfrage Ihrerseits möglich, sofern Sie Ihre Bankdaten der Karlowsky Fashion GmbH mitteilen.

    Bei Fragen zur Retourenabwicklung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter:

    Tel.:                       +49 39204 9128-124          (Montag bis Freitag von 08:00–16:00 Uhr)
    E-Mail:                   service@karlowsky.de.

     

    Nähere Informationen zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden sie hier.